Clubmeisterschaft am Samstag, 24. Juni ’17

am Samstag den 24.06.2017 ist unsere Clubmeisterschaft geplant. Briefing ist um 10:30 oben an der Schlegel Mulde.
Bringt bitte die  Kabel zum Auslesen eures GPS mit, Kuchen und Salatspenden  sind erwünscht.  Der Aufbau um beginnt  um 7:30 an der Weitwiese, auch hier sind Helfer willkommen.
Ob die Veranstaltung wettertechnisch durchgeführt werden kann wird spätestens am Donnerstag Abend hier auf unserer Website bekanntgegeben. Ausweichtermin wäre Sonntag, der 25.06. Wenn’s da auch nicht paßt dann wird es der nächste fliegbare Samstag oder Sonntag.
Die Aufgabe unterscheidet sich etwas von der der letzten Jahre. Statt der Mordau Alm ist der Eisberg an der Reiter Alpe zu überfliegen bzw. zu umrunden. Der Eisberg ist der erste Felskopf an der nord-östlichen Ecke des Reiter Alpe Massivs.

Task Clubmeisterschaft 2017

Materialseilbahn am Predigtstuhl

Von der Schlegelalm zur Bergstation Predigtstuhl ist eine Materialseilbahn mit einer Höhe  von 35 Metern errichtet worden. Die Betreiber der Predigtstuhlbahn bitten alle Gleitschirm- und Drachenflieger um umsichtiges Verhalten.Materialseilbahn_April2017IMG-20170413-WA0002

Trauer um Wolfgang Stöger

Am Samstag den 11.03.17 ist der Lüftei,  Vereins- und Vorstandsmitglied der Hochfellnflieger Bergen e. V.,  bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Wir nehmen Anteil, uns fehlen die Worte. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

GSC-Albatros Bad Reichenhall e.V. 
Wolfgang Nöhrig / Vorstand

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 10.03.2017

Liebe Vereinsmitglieder,

am Freitag den 10.03.2017 findet um 19:00 Uhr im Gasthof „Schießstätte“ in Bad Reichenhall die ordentliche Jahreshauptversammlung statt.

Tagesordnung:

1          Begrüßung und Bericht des 1.Vorsitzenden über das Vereinsjahr 2016
2          Bericht des Sportwart
3          Bericht der Kassiererin und der Kassenprüfer
4          Aussprache zu den Berichten
5          Entlastung der Vorstandschaft
6          Anträge zur Jahreshauptversammlung
7          Vorschau auf das Jahr 2017

 

Anträge bitten wir bis zum 24.02.2017 in schriftlicher Form (Email) der Vorstandschaft zuzuleiten.

Mit sportlichen Grüßen
Die Vorstandschaft

Vorträge Drachenflieger- und Paragleiterclub Salzburg

Eine Info von Elisabeth Eisl,  Präsidentin des Drachenflieger- und Paragleiterclub Salzburg:

Liebe Nachbarclubs,
wir haben für unsere Mitglieder drei Vorträge zum Schwerpunkt „Sicher Fliegen“ organisiert, die vielleicht auch für eure Mitglieder interessant sein könnten:

Samstag: 28.01. 17:00 Uhr Gasthof Schorn in St. Leonhard
Michael Nesler:
“Ganzheitlich” Gleitschirmfliegen
Wie wir beim Fliegen viel Spaß haben, lernen und Grenzen verschieben können, ohne dabei unnötige Risiken einzugehen. Eine Sammlung von Ideen und Erfahrungen, die eine neue Sicht öffnen, auf was es beim Fliegen wirklich ankommt.

Freitag, 10.02. 19:00 Uhr Gasthaus Pliemgut in Aigen
Yvonne Dathe:
„Aufwind im Kopf – wie du mit schwierigen Situationen mental gut zurecht kommst, um noch besser und sicherer zu fliegen

Samstag, 04.03. 17:00 Uhr Ort wird noch bekannt gegeben
Lex Robé:
Streckenfliegen – effizient & sicher
Risikominimierung auf dem Weg vom Hausbergflieger zum Streckencrack

Details zum Vortrag von Michael Nesler findet ihr schon auf unserer Homepage www.paragleiter.com, die anderen beiden Vorträge folgen in Kürze. Dort wird dann auch stehen wo der Vortrag von Lex Robé ist.

Da wir die Kosten für die Referenten/Raummieten übernehmen, müssen wir von den Nichtmitgliedern einen kleinen Unkostenbeitrag verlangen.

Retterpacken

Das Retterpacken übernimmt auch dieses Jahr wieder Achim Joos von der Flugschule Freiraum. Achim holt die Teile in Reichenhall ab und packt sie dann bei sich in der Flugschule. Die Schirme werden dort vor dem Packen noch einen Tag getrocknet. Das Packen kostet bei ihm 39 €, egal ob Kreuz- oder Rundkappe, 9 € davon übernimmt der Verein. Ihr könnt natürlich die Retter zu Hause „werfen“. Liefert das Gurtzeug bitte in einem Packsack bei mir ab, auch wenn der Retter noch im Gurt steckt! Bitte Zettel mit Namen und 30€ beilegen und bei mir bis zum 12.02.17 vorbeibringen. Am 17.02 könnt ihr sie dann wieder abholen.
Wer daran Interesse hat bitte hier beim Doodle bis zum 05.02 in die Liste eintragen. http://doodle.com/poll/cpiywp6mfasyn5wm

Wer seinen Retter gerne in der Turnhalle an den Seilen werfen möchte sendet bitte bis spätestens  zum 29.01.2017 ein Mail an info@Gleitschirmclub-Reichenhall.de. Wenn mehr als 10 Personen zusammenkommen werden wir einen Termin für die Turnhalle Karlstein organisieren. Gepackt werden die Retter aber trotzdem in der Flugschule Freiraum und nicht in der Halle!

Grüße
Helmut

 

Jahresabschlussfeier 2016

Liebe Vereinsmitglieder,
Die Vorstandschaft des Gleitschirmclub Albatros e.V. möchten Euch ganz herzlich zur Jahresabschlussfeier 2016 beim Poschei in Baumgarten einladen. Sehr gerne auch in „Begleitung“. (Partner, Eheleut, Freundin oder Freund)
Am Freitag den 06.01.2017 um 18:00 Uhr gehts los. O´zapft (Fass Bier vom Sponsor) wird auch um 18:00 Uhr. Essen vom Buffet gibts ab 19:00 Uhr.

Damit wir fürs Essen planen können bitten wir um Eintrag in der Doodle-Liste.
http://doodle.com/poll/btrx7uz4f8vbcvvd
Bitte nur ein Name pro Feld!!

Essen ist für alle frei. Die Getränke gehen auf eigene Rechnung.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.
Die Vorstandschaft

 

Clubmeisterschaft am Samstag, 11. Juni ’16

da die Predigtstuhlbahn noch bis Ende Juni geschlossen hat wird unsere Clubmeisterschaft auf den Zwiesel verlegt.
Treffpunkt unten, zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften zum Jochberg, ist um 8:30 an der Weitwiese,  ansonsten  treffen wir uns oben,  Briefing ist um 10:30 oben an der Zwiesel Alm.
Bringt bitte die  Kabel zum Auslesen eures GPS mit, Kuchen und Salatspenden  sind erwünscht.  Der Aufbau um beginnt  um 7:30, auch hier sind Helfer willkommen.
Ob die Veranstaltung wettertechnisch durchgeführt werden kann wird spätestens am Donnerstag abend hier auf unserer Website bekanntgegeben. Ausweichtermin wäre Sonntag, der 12.06.

die Vorstandschaft

Abenteuer Red Bull X Alps – „einst und jetzt“

Plakat-A2-Guschlbauer-Eichholzer_PR_V01Abenteuer Red Bull X Alps – „einst und jetzt“

Paul Guschlbauer, einer DER X Alps Protagonisten der letzten Jahre und Heli Eichholzer, Kenner der Szene, dreifacher X Alps Teilnehmer und Weltranglisten-Erster, haben einen etwas anderen Vortrag zusammengestellt. Zuerst berichtet Heli Eichholzer über die Entwicklung, die Meilensteine, die Highlights und die Protagonisten des einzigartigen Abenteuerrennens mit dem Paragleiter durch die Alpen!

Im zweiten Teil präsentiert Paul sein „X Alps 2015“ in einer tollen Multimedia-Show.

Wo:                Stadtkino Hallein
Wann:           15. April 2016 / 18:30h

Kartenvorverkauf im Stadtkino Hallein bzw. bei der Flugschule Austriafly.
(12€ Vorverkauf / 15€ Abendkassa)

Wir freuen uns auf viele Interessierte und einen netten Abend!
Paul & Heli