Author Archive: Helmut Metzler

eine Botschaft vom Delta Club Bavaria Ruhpolding

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Vereinsvorstände,
wir bitten Euch folgenden Info an Eure Mitglieder weiterzuleiten.
Danke
LG aus dem Chiemgau

Robert Schroll

---------

Liebe Fluggäste des Delta Club Bavaria Ruhpolding e.V.,

bereits 2020 hatten wir nach der Wiedereröffnung unseres Fluggeländes teils massive Probleme mit Fluggästen, die sich nicht an unsere Geländeregeln hielten. Trotz aller Bemühungen und Gespräche zeichnet sich schon zu Beginn der aktuellen Flugsaison wieder ein ähnliches Bild ab: Fluggäste starten und landen wo und wie es ihnen gerade passt!

Damit wird der Bestand unserer Fluggelände bereits jetzt konkret gefährdet und die gerade in Planung befindliche Zulassung neuer Start- und Landeplätze erheblich erschwert, im schlimmsten Fall sogar verhindert.

Der Vorstand hat daher entschieden, die beiden Fluggelände des Delta Club Bavaria Ruhpolding .e.V (Rauschberg und Unternberg) bis einschließlich 01.04.2021 temporär für Fluggäste zu sperren.

In diesem Zusammenhang weisen wir auch auf die rechtlichen Situation bei "ungenehmigten Außenlandungen" hin.

Der DHV hat alles Wissenswerte unter folgendem Link zusammengefasst:

https://www.dhv.de/piloteninfos/gelaende-luftraum-natur/luftraumluftrecht/flugplanung/b-lizenz-und-aussenlandungen/

Der Vorstand des Delta Club Bavaria Ruhpolding e.V.

-- Delta Club Bavaria Ruhpolding e.V.Ruhpoldinger Drachen- und Gleitschirmflieger-VereinRobert Schroll - 1. Vorstand

Retterpack-Aktion erst Mitte März

Hallo zusammen,
ich habe gerade Nachricht von der Regi Schönherr bekommen. Die Retterpack-Aktion wird voraussichtlich erst Mitte März stattfinden. Sie gibt mir eine Woche davor noch Bescheid ob’s dabei bleibt.
Also, behaltet eure Gurtzeuge einstweilen bis wir uns wiedermelden.

Schönen Gruss
Helmut  

Retterpack – Aktion 2021

Das Packen übernimmt dieses Jahr die Regi Schönherr, Termin ist 13. / 14.02.2021. Eine Rund- oder Kreuzkappe kostet 25 €, Tandem 30 €, vom Verein gibt’s wieder 10 € Zuschuss.
Idealerweise sollte der Rettungsschirm schon geworfen und getrocknet sein. Bitte das Gurtzeug in den Packsack stecken und bei mir in der KW 6 anliefern. Am Rucksack und am Gurtzeug Namensschild befestigen. Packnachweis und Geld (abzgl. 10 € Vereinszuschuß) in einen Umschlag stecken, Namen draufschreiben und in die Packsack - Deckeltasche stecken.

Wer mitmachen möchte bitte bis spätestens 01. Februar in dieDoodle Liste eintragen.
https://doodle.com/poll/tney6ab8srg4snhc?utm_source=poll&utm_medium=link

Grüße
Helmut

 

Windmeßanlage auf dem Mittelstaufen nicht genehmigungsfähig

Im letzten Jahr haben wir einen Antrag bei der Stadt Bad Reichenhall für die Errichtung einen Wetterstation eingereicht. Vor ein paar Tagen haben wir leider einen ablehnenden Bescheid erhalten.

Gründe hierfür waren unter andrem die unter  § 35 Abs. 2, Abs. 3 BauGB formulierten Belange.

  • der Mittelstaufen befindet sich im bauplanungsrechtlichen Außenbereich, in welchem keine baulichen Anlagen zulässig sind.
  • die Anlage widerspricht den Darstellungen des Landschafts- bzw. des Landesentwicklungsplans
  • der Mittelstaufen liegt in einer Fläche nach 13d Bay NatSchG und ist als Biotop gesetzlich geschützt.
  • Das Vorhaben beeinträchtigt in diesem Bereich die Belange des Naturschutzes und des Bodenschutzes
  • Beeinträchtigung des Landschaftsbildes
  • kein öffentliches Interesse

 

 

 

 

 

Wetterstation – Anzeige der Windrichtung

Die Windrichtung wird in einem Kreis- und einem Punktediagramm angezeigt. Im Kreisdiagramm ist ein grüner und ein gelber Sektor dargestellt, im Punktediagramm ein grüner und ein gelber Streifen. Ist im Diagramm der Pfeil, bzw. die Punkte im grünen Bereich, dann paßt der Wind für den Startplatz Hochlegel. Ist der Pfeil /Punkte im gelben Bereich, dann paßt der Wind für den Startplatz Schlegelmulde.