Author Archive: Helmut Metzler

Wetterstation – Anzeige der Windrichtung

Die Windrichtung wird in einem Kreis- und einem Punktediagramm angezeigt. Im Kreisdiagramm ist ein grüner und ein gelber Sektor dargestellt, im Punktediagramm ein grüner und ein gelber Streifen. Ist im Diagramm der Pfeil, bzw. die Punkte im grünen Bereich, dann paßt der Wind für den Startplatz Hochlegel. Ist der Pfeil /Punkte im gelben Bereich, dann paßt der Wind für den Startplatz Schlegelmulde.

 

 

Coronakrise

Liebe Geländehalter,

aufgrund der sehr dynamischen Ereignisse der letzten Tage besteht Unsicherheit über die Situation im Umgang mit der Coronakrise und dem Flugbetrieb in den Drachen- und Gleitschirmgeländen. Seitens des Bundesministeriums für Verkehr (BMVI) und der Landesluftfahrtbehörden wurde bisher kein Flugverbot ausgesprochen. Die Bundesregierung hat jedoch am 16.3.2020 mit den Bundesländern Regelungen festgelegt, welche durch die Bundesländer umzusetzen sind. Demnach sind „Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen verboten.“

Infos: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/meseberg/leitlinien-zum-kampf-gegen-die-corona-epidemie-1730942

Wir ersuchen die Geländehalter, den Windenschleppbetrieb somit einzustellen. Geländehalter sind berechtigt die Fluggelände (Hang- und Windenschleppbetrieb) zu schließen. Der DHV unterstützt alle Maßnahmen zur Reduzierung von Gruppenbildungen. Auffahrten zu den Startplätzen mit Vereinsbussen und Tandemflüge sind zu unterlassen. Wir empfehlen anlässlich der Situation alle fliegerischen Aktivitäten zu reduzieren und sich angemessen nach den Regeln des Robert-Koch-Instituts (RKI) zu verhalten. Dies auch im Hinblick auf mögliche Unfälle, da die Lage in Krankenhäusern ohnehin bereits angespannt ist. Wir weisen darauf hin, dass sich die Situation in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich darstellen kann. Darüber hinaus kann sich die Lage jederzeit komplett ändern.

Für Rückfragen stehen wir euch gerne per E-Mail zur Verfügung.

Björn Klaassen
Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) Referat Flugbetrieb / Stellv. Geschäftsführer

DHV e.V. – Deutscher Gleitschirmverband und Drachenflugverband Am Hoffeld 4
83703 Gmund am Tegernsee
Telefon: 08022/9675-10
E-Mail: bjoern.klaassen@dhvmail.de
Website: www.dhv.de
Facebook: www.facebook.com/DeutscherHaengegleiterverbandeV/

RSP Mannschaftswertung 2020

Der GSC Albatros führt zur kommenden Flugsaison zum bereits bestehenden Streckenflugpokal eine zusätzliche Flugwertung für Mannschaften ein. Am bestehenden Streckflugpokal, der nach wie vor als Einzelwertung gewertet wird, ändert sich nichts. Für die Mannschaftswertung sind alle Piloten des GSC Albatros startberechtigt die am RSP teilnehmen und zusätzlich für die Mannschaft melden. Im Vordergrund soll der Teamgedanke, die Freude am gemeinsamen Streckenfliegen und der Erfahrungsaustausch zwischen Jung und Alt liegen.

Meldeschluss für allerletzte Nachmeldungen: 09.06.2020

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.
Die Vorstandschaft

 

Reglement:
Eine Mannschaft besteht aus 3 Piloten die Flüge beim RSP einreichen.
Die Meldung  zur RSP MW kann per Mail oder Whats App an die Vorstandschaft erfolgen.
Die Mannschaften werden im Losverfahren ermittelt.
Nur Piloten die am Losverfahren teilnehmen, werden in der Mannschaftswertung berücksichtigt.
Die eingereichten Flüge einer Mannschaft werden am Ende der RSP Saison addiert.
Die Mannschaft mit den meisten Punkten gewinnt die RSP Mannschaftswertung.

Zusammenlosen der Mannschaften ist am Mittwoch, 10.06.2020 um 19:00 Uhr im Heimgarten. Die Teilnehmer müssen bei der Auslosung nicht anwesend sein, dürfen aber gerne MIT ABSTAND teilnehmen.

Meldungen (Stand 07.03.20)
Wolfgang Nöhrig , Gerhard Pötsch, Ursl Pötsch, Regina Schönherr, Anderl Eder, Bernd Winkler, Tom Kern, Baumgartner Schorsch,Helmut Metzler, Markus Weighart, Martin Wegscheider, Franz Wegscheider, Sebastian Wegscheider, Christine Wegscheider, Wolfgang Krämer, Roman Hafenmayer, Jo Blum, Christian Lobensommer.

TriAlp in Rauris

Am 21. März 2020 findet im Raurisertal die zweite Ausgabe des TriAlp - der Bergsport-Triathlon statt.

Liebe Freunde des gepflegten Bergsports!

Unser Rennen besteht auch heuer aus den Disziplinen Skibergsteigen, Berglauf und Paragliding und kann in der Einzelwertung oder als Staffel bestritten werden.

Sei auch DU dabei bei der zweiten Ausgabe des TriAlp!

Nähere Infos unter: https://www.trialp.at/
Aftermovie TriAlp 2019: https://www.youtube.com/watch?v=D3hiVZU1S18&t=211s

Wir freuen uns auf EUCH - sportliche Grüße aus Rauris

Tom und Andre
TriAlp - Rennleitung

Retterpacken 2020

Servus beinander,

 die Retter bitte bis spätestens diesen Sonntag, 20:00 bei mir, Teisendorferstr. 28 oder bei Wolfgang Krämer abliefern.

Adresse Wolfgang: Schneewinklweg 20, das ist zwischen Urwies und Aufham,  

Bitte das Gurtzeug in einen Packsack stecken und bei beiden einen Zettel mit Namen daran befestigen. Das Geld im beschrifteten Umschlag ins Gurtzeug stecken.

Grüße
Helmut

Retterpacken

Servus zusammen,

das Retterpacken übernimmt dieses Jahr die Flugschule Hochries.
Termin: Februar
Kosten: Rundkappe / Kreuzkappe / Tandem >> 30 €
Steuerbar >> 40 €

Vom Verein gibt's wie in den letzten Jahren auch 10 € Zuschuß.

Wer mitmachen möchte trägt sich bitte bis spätestens 12.02.2020 in die Doodle Liste ein.

https://doodle.com/poll/myg3x3kn4pkqi7at

Infos wann und wo ihr eure Retter abliefert gibt's später.

Grüße Helmut