Latest Posts

Sicherheitstraining 2020

Wir planen, nächsten Sommer ein Sicherheitstraining für Vereinsmitglieder zu organisieren.

Zur Diskussion stehen Achensee oder Idrosee, 3 Tage 590,- € oder 5 Tage 890,- €, Unterkunft & Verpflegung exclusive.
www.gleitschirmschule-achensee.at/sicherheitstraining/
Es wird eine finanzielle Förderung durch den Verein geben.

Bei Interesse bitten wir Euch schon jetzt um unverbindliche Anmeldung an info@gleitschirmclub-reichenhall.de. Wir versuchen dann einen passenden Termin zu finden.

2. Gaisbergflugtag, Samstag, 26.10.2019

Liebe Nachbarclubs,

wir laden euch herzlich zum 2. Gaisbergflugtag diesen Samstag, 26.10.2019 ein. Das Wetter schaut gut aus und wir freuen uns auf viele Teilnehmer.

Es ist unser Saisonabschlussfest am Gaisberg. Für alle, die noch nie, oder selten bei uns waren oder unsicher wegen den Lufträumen sind machen wir Fluggeländeeinweisungen. Einfach beim Infostand am Startplatz oder bei den Starthelfern melden.

Es gibt auch ein großes Testival der Flugschule Salzburg und paragliding-store.at. Die Firmen Advance, Nova, Swing, Niviuk, Phi, Tripple 7 und Icaro werden Material zum Test anbieten. Teilweise schon Neuigkeiten von 2020! 

Alle Infos findet ihr auf unserer Homepage:
https://www.paragleiter.com/2-gaisbergflugtag/

und Facebookseite:
https://www.facebook.com/events/732090637252783/

Für das leibliche Wohl sorgt der Wirt am Gaisbergspitz. Für die Anreise empfiehlt sich die Linie 151 (Gaisbergbus), direkt aus der Stadt Salzburg (Mirabellplatz) oder vom Landeplatz Guggenthal.

Wir freuen uns auf euch!

Viele Grüße
Elisabeth Eisl
Präsidentin
Drachenflieger- und Paragleiterclub Salzburg
+43 (0) 664 75028359
praesident@paragleiter.com
www.paragleiter.com

Vereinsausflug 03.-06.10.2019 nach Molveno

Liebe Albatrosse,

schon lange im Kalender steht der Clubausflug über das lange Wochenende Donnerstag 03.- Sonntag 06. Oktober. Es geht dieses Mal nach Molveno am Molvenosee in Italien, einem wunderschönen Fluggebiet nördlich des Gardasees, in idyllischer Lage vor den Brenta Dolomiten. Die Location wurde von Ursl und Gerhard im August schon mal im Rahmen eines Sommerurlaubes abgecheckt und für einen Clubausflug als ideal bewertet. 

Anfahrt


Fluggebiet

Auf den Startberg Pradel direkt über Molveno führt eine Gondelbahn und dann ein Sessellift bis zum gepflegten Startplatz: englischer Rasen, leicht abfallend, nach Süden ausgerichtet. Wir hoffen, dass auch Anfang Oktober noch thermische Flüge möglich sind. Die 3.000er der Brenta sind nicht weit!

Umgebung

Ein weiterer Flugberg ist die Paganella im Nordosten von Molveno, mit dem Auto ca. 15 Min. entfernt, ebenfalls mit Bergbahn. Startrichtung laut den Locals N-NW, Landung in Molveno möglich. Auch zum Mountainbiken ist die Region interessant, die Bahn befördert Bikes und es gibt in der Umgebung einige Singletrails in allen Schwierigkeitsstufen. Vom Pradel geht z.B. ein sehr einfacher Trail direkt am Startplatz vorbei und endet direkt in Molveno. Der See hatte im August angenehme 22°, das heißt wenn das Wetter mitspielt, könnte hier durchaus auch im Oktober noch gebadet werden.

Unterkunft

Wir wollen uns vom Donnerstag 3.10. bis Sonntag 6.10. am Campingplatz niederlassen, der ist ideal direkt am See gelegen: www.campingmolveno.it
Vom Campingplatz geht man ca. 20 Minuten bis zur Talstation der Bahn, es fährt aber auch ein Bus mit Haltestelle direkt beim Campingplatz. Der Landeplatz ist direkt am See und ca. 5 min Fußmarsch vom Campingplatz entfernt.
Wir haben bereits am Campingplatz angefragt, eine Reservierung von Stellplätzen für Zelt oder Wohnmobil ist zu dieser Jahreszeit nicht notwendig. Der Campingplatz bietet aber auch nagelneue, sehr geräumige Bungalows mit 2 Schlafzimmern an (1 x Doppelbett, 1 x Stockbett). Bei 4er Belegung eines Bungalows für die 3 Nächte fallen in Summe ca. 300 EUR an. Bungalows sollten wir baldmöglichst reservieren. Natürlich fahren wir nur, wenn das Wetter fliegbare Bedingungen erwarten lässt. Wir können bis 01.10. kostenlos stornieren.

Anmeldung

Wir bitten deshalb alle Interessierten bis Freitag 20.09. um Rückmeldung an Gerhard per E-Mail:

  • Wer fährt mit?
  • Wer braucht eine Schlafmöglichkeit?
  • Wer bietet eine Mitfahrgelegenheit?
  • Abfahrt Donnerstag früh oder bereits am Vorabend oder später?

 

Auf eine rege Teilnahme freut sich Eure Vorstandschaft!

Clubmeisterschaft 2019

Servus zusammen,

für Samstag den 13.07.19 ist unsere Clubmeisterschaft am Predigtstuhl geplant. Ausweichtermin ist der Sonntag, bzw. der erste fliegbare Sa. oder So. danach. Ob verschoben werden muß werden wir an dieser Stelle spätestens am Freitag,den 12.07 bekannt geben.

Flugaufgabe siehe hier => Clubmeisterschaft 2019

Bitte Ausdrucken oder Auswendig lernen.

Aufbau an der Weitwiese um 8:00 Uhr, Helfer willkomen, Kuchen- und Salatspenden auch.

 bitte Kabel zum Auslesen der GPS mitbringen

scheenen Griaß
Helmut

Technische Einbauarbeiten an der Predigtstuhlbahn

Grüß Gott,

Wir warten und pflegen unsere "Grande Dame" regelmäßig, um auch in Zukunft allen Besuchern die besondere Fahrt mit unserer Nostalgieseilbahn zu ermöglichen. Auch technisch entwickeln wir uns stetig weiter. Im Mai setzen wir weitere wichtige Modernisierungsmaßnahmen in die Tat um.
Von Montag, den 06. Mai 2019 bis Freitag, den 24. Mai 2019 werden nun geplante technische Einbauarbeiten an der Predigtstuhlbahn durchgeführt.

Daher ist wochentags ein Fahrbetrieb in dieser Zeit nicht möglich.

An den Wochenenden haben wir regulär geöffnet. Die erste Bergfahrt ist dann um 09.00 h möglich,die letzte Talfahrt findet um 17.00 h statt. Ebenso geöffnet ist an den Wochenenden unsere Gastronomie und verwöhnt Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Den regulären Fahrbetrieb nehmen wir dann wieder ab Samstag, den 25. Mai 2019 auf und freuen uns mit Ihnen gemeinsam auf einen traumhaften Bergsommer.

Bitte informieren Sie Ihre Gäste und Freunde.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Betriebsleitung und Geschäftsführung der Predigtstuhlbahn

Fliegerausflug Slowenien

Liebe Albatrosse,

wir haben ja beschlossen, dieses Jahr wieder einmal einen Clubausflug über Ostern zu machen. Es geht dieses Mal nach Tolmin in Slowenien, einem sehr bekannten Fluggebiet im wunderschönen Soca-Tal. Das Fluggebiet bietet für jeden Geschmack etwas, Streckencracks fühlen sich an der „Rennstrecke“ Soca-Tal mit den nahegelegenen Gipfeln des Triglav Massivs genauso wohl wie Genussflieger, die einfach unbeschwerte Flüge in einer schönen Umgebung erlebenwollen (Der Startplatz am Kobala ist auch sehr weitläufig und unproblematisch).Und natürlich soll auch das Gesellige nicht zu kurz kommen. Wir wollen im wahrsten Sinn des Wortes unsere Zelte aufschlagen, und zwar am Campingplatz Gabrje (www.camp-gabrje.com) von Karfreitag 19.4.- Ostermontag 22.4.. Dieser Campingplatz ist der ideale Ausgangspunkt für alle möglichen Aktivitäten, für uns natürlich hauptsächlich das Fliegen. Es fahren uns Shuttlebusse direkt vom Campingplatz zum Starplatz, der Landeplatz ist direkt neben dem Campingplatz. Wir haben am Campingplatz schon mal für 10-20 Personen vorreserviert, bitten aber Interessierte bis Freitag 12.4. um Meldung an Gerhard (gerhard.poetsch@t-online.de), damit wir unseren Platzbedarf richtig dimensionieren können. Natürlich fahren wir nur, wenn das Wetter fliegbare Bedingungen erwarten lässt. Wer nicht campen, aber trotzdem mitfahren möchte, wird gebeten, sich selbstständig um ein Quartier zu kümmern.Hierzu und auch als Info über die Gegend ist noch folgender link ganz nützlich: www.soca-valley.com/de

Auf eine rege Teilnahme freut sich Eure Vorstandschaft