Gästebuch

Eintrag verfassen

Eintrag verfassen

  1. Heute von 14 – 20 Uhr Hubschrauber-Flugbetrieb.
    Lieferung von Baumaterial zur Schlegelmulde und an die Bergstation.
    Vielen Dank für Eurer Verständnis.

  2. Das NOTAM ist ein Hinweis auf das stattfindende Fallschirmspringen. Es handelt sich um eine mil. Aktion. Es wird gebeten das Gebiet zu meiden, es ist nicht verboten einzufliegen. Man muß jedoch insbesondere auf Hubschrauber achten, die i.d.R. in der Kaserne REI starten und landen, sowie auf Fallschirmspringer. Es sind aber normalerweise zwischen den Absetzvorgängen genügend Pausen in denen auch auf der Weitwiese gelandet werden könnte.
    Wie immer im Luftverkehr : Augen auf.
    Wer ganz sichern gehen will kann auch in der Kaserne anrufen, wann die genauen Absetzzeitpunkte sind. (08651-790, Vermittlung)

  3. Hallo liebe Fliegerfreunde 🙂
    In unregelmäßigen Abständen wird im Raum Bad Reichenhall folgende NOTAM veröffentlicht (zb am 4. Juni)d:

    M0542/19: Parachute jumping will take place
    Q) EDMM/QWPLW/IV/M/W/000/100/4743N01253E006
    PJE VMC 3NM RADIUS CENTERED ON 474359N0125314E
    IN THE VICINITY OF BAD REICHENHALL (14.1NM S SALZBURG NDB SBG).
    ONLY WITHIN THE AIRSPACE OF THE FEDERAL REPUBLIC OF GERMANY.
    ALL AIR TRAFFIC IS REQUESTED TO AVOID THIS AREA.

    Sieht man sich die Notam auf notaminfo/germanymap an ist sozusagen das gesamte Reichenhaller Gebiet betroffen. Weiß jemand, wer da springt? (Hobbyspringer oder Militär) Sind Gleitschirmflüge im gesamten Gebiet für den Zeitraum verboten oder kann man in gewissen Bereichen dennoch fliegen? Kritisch wäre ja vor allem die Querung vom Stauffen zum Predigtstuhl, bzw. Predigtstuhl – Untersberg, ansonsten sollte man sich ja nicht wirklich in die Quere kommen.

    Ich glaube ich habe diese Frage hier schon mal gestellt oder zumindet wurde sie von jemand anderem gestellt, sollte die Antwort bereits damals gekommen sein bitte ich darum das zu entschuldigen, ich habs jetzt nicht mehr gefunden.

    Freundliche Grüße aus Salzburg, Michi

  4. Bergwacht Region Chiemgau, Einsätze 2018
    15 Bergwachten, 1094 Einsätze = 11% mehr als 2017, 254 Einsätze mit Hubiunterstützung
    Piste (366)
    Wandern (244)
    Bergsteigen (157)
    Snowboarden (97)
    Bergradeln (157)
    Klettern (41)
    Sucheinsätze (31)
    Skitouren (30)
    Gleitschirmfliegen (20)
    Rodeln (14)
    Langlaufen (7)
    Lawinen (5)
    Eisklettern (1)
    Drachenfliegen (1)
    Schneeschuh (1)
    Sonstige (74)

  5. Freitag, 03.05.2019: MULTI-Event! Grillen, Vortrag Gurtzeuge, Vortrag Andi Viehböck

    Hallo liebe Reichenhaller 🙂

    Am 3.5. geht’s rund!

    Ab 18:30 wird der Grill angeschmissen (bring your own Grillgut).
    Ab 19:30 trägt Skywalk zur Gurtzeugentwicklung vor.
    Dann Mainevent: Vortrag Andi Viehböck – „Mein Ziel vor Augen“

    Hike and Fly – Quer durch Österreich – 14 Tage – 939 Kilometer: Abenteuer, Athletik, tolle Bilder, spannende Geschichten!

    Eintritt frei, wie immer. Wir freuen uns auf Euch!

  6. Servus Fliegerkollegen,

    hab probehalber eine Fanet/AirwhereBodenstation in Reichenhall installiert.
    Damit besteht die Möglichkeit Fanet/Airwhereuser live zu verfolgen. —> http://www.airwhere.co.uk/live/live-tracking-paragliding.php

    Ein paar Flieger mit neuem Skytraxxvarios sind mir da auch scho untergekommen.

    Der gute Phil Colbert hat auf seiner Seite ein paar Anleitungen veröffentlicht wie man sich recht günstig selber ein Airwherevario bauen kann und jede menge Hintergrundinfos.
    —> http://www.airwhere.co.uk/

    Ich bin da selber a grad am rumbasteln.

    Wer da auch Interesse hat kann sich gern einfach bei mir melden.

    0160 97947052

  7. Hallo liebe Clubkollegen,

    das Wetter schaut nicht so schlecht aus für unseren Osterausflug nach Slowenien. Bis jetzt sind wir ca. 15 Albatrosse, die mitfahren. Wer noch Lust hat, bitte melden (gerhard.poetsch@t-online.de)!

    LG
    Gerhard

  8. Für Fliaga die sich schnell entscheiden können:

    Gleitwinkelweltmeisterschaft Durchgang II

    Treffpunkt heute Samstag um 11.00 in Anger am Parkplatz unter der Kirche.
    Zielflug nach Prasting.

    Arno